maxway3

Reboarder in einem Heckunfall

Meine Quellen: Heckprüfung der ECE 44/04 Zulassung: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2011/304/pdf/F67.pdf S.26 – ECE Zulassung S.32 Zusammenfassung Frontalunfall in Abhängigkeit der Unfallschwere: http://bast.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2011/291/pdf/F52.pdf S.13 http://www.motor-talk.de/news/warum-kinder-besser-rueckwaerts-fahren-t4645727.html Knautschzone: Siehe: http://carseatnanny.blogspot.de/2012/01/is-rear-facing-safer-when-youre-rear.html?m=1   Wenn jemand noch wissen möchte, wie die physikalisch korrekte Erklärung lautet (Stichwort: Impuls & Energieerhaltungssatz) so kann man mich gerne kontaktieren 🙂    

reboarder

Reboarder – warum so sicher ?

… oder warum mein armes Kind rückwärts fährt und ich dabei glücklich bin. Mein kleiner Mann ist nun fast 2 Jahre alt und ich will für ihn – wie jede andere Mama auch – nur das Beste. Aber was heißt das Beste in Puncto Kindersicherheit? Ich marschierte also in unsere kleine Hochschulbibliothek und mir viel das riesige Buch „Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik“ in die[…]

2way

Testbericht zum Maxi Cosi 2wayPearl

Zugegeben: die Auswahl an Reboard-Kindersitzen ist kleiner als die von Vorwärtssitzen. Dennoch haben auch „Wald und Wiesen“- Babymärkte Reboarder im Angebot. Sollte davon keiner passen gibt es auch spezialisierte Fachhändler. …Warum mussten wir wechseln? Mein kleiner Mann passte mit circa 10 Monaten nicht mehr in die Babyschale (Maxi Cosi Cabriofix), da sein Kopf bald über[…]